fbpx

Besuche und Verkostungen

In den letzten Jahren hat sich Perusini zunehmend durch die Organisation von Verkostungen für Gruppen und Reiseveranstalter profiliert.

Der große Saal, der auf den Garten der Villa aus dem 17. Jahrhundert blickt (und im Winter als Orangerie diente), eignet sich besonders für Verkostungen mit bis zu 45 Personen. In der Sommersaison erweitert sich der Innenraum in den Garten.
Besichtigungen des Weinkellers müssen immer mindestens 48 Stunden im Voraus per E-Mail an info@perusini.com gebucht werden.

Die Verkostung schließt eine Besichtigung der Weinkellerei ein und findet in der großen Glashalle der Villa aus dem 17. Jahrhundert statt und können sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache durchgeführt werden.

Folgend findes Sie unsere Angebote.

KLASSISCHE DEGUSTATION
4 Weine der klassischen Linie Grissini, Wasser 15 €

ERWEITERTE DEGUSTATION
5 Weine der klassischen Linie + 1 Réserve Wein Grissini, Wasser, Käse und Salami 25 €

DEGUSTATION UND BRUNCH (midestens 6 Personen)
5 Weine der klassischen Linie + 1 Réserve Wein Verkostung von typischen Produkten unseres Territoriums, Vor- und Nachspeise, Wasser, Kaffee, 35 €

Buchen Sie Ihre Verkostung

    Häufig gestellte Fragen

    Kann ich Tiere mitbringen? 
    Sie sind immer willkommen. Sagen Sie uns einfach vorher Bescheid, dass sie sie mitbringen. 

    Wie viele Personen können Gruppen umfassen?
    Um einen besseren Service zu bieten, empfehlen wir Gruppen von maximal 35 Personen für Verkostungen und maximal 25 Personen für Brunchs. 

    Kann ich auch mit Allergien am Brunch teilnehmen?
    Ja, natürlich! Bitte teilen Sie uns eventuelle Allergien rechtzeitig mit, damit eine Alternative angeboten werden kann. 

    Gibt es genügend Parkplätze? 
    Das Anwesen bietet Platz für Busse und zahlreiche Autos…

    Kann ich eine Verkostung verschenken? 
    Sicher! Schreiben Sie uns und wir besorgen Ihnen einen Gutschein, mit dem Sie Ihren Freunden eine Freude machen können.  

    Was Sie von Ihrem Besuch erwarten können

    1) Besuch im Weinkeller

    Auf dem Parkplatz angekommen, begeben wir uns in den Weinkeller, um mit der Besichtigung zu beginnen. 

    Hier werden wir sehen, woher die Trauben kommen, die verschiedenen Prozesse werden Ihnen erklärt, und wie unsere Weine hergestellt werden. 

    Die Besichtigung gliedert sich in zwei Bereiche des Kellers: die Stahltanks und die Barriques. 

    Zum Abschluss der Kellerbesichtigung besichtigen wir den Barriquekeller unter unserem Kellerturm, in dem sich das Foucaultsche Pendel befindet!

    2) Brunch oder Verkostung

    Je nachdem, für welches Erlebnis Sie sich entscheiden, gibt es einen Brunch, eine einfache Verkostung oder eine ausgebreitete Verkostung.

    Sie können unsere Weine verkosten, begleitet von den Beschreibungen eines Betriebsleiters und von lokalen gastronomischen Produkten.

    Die typischen lokalen Produkte sind diejenigen, die am besten zu unseren Weinen passen, nämlich: Osvaldo-Schinken und Salami aus der Region, Almkäse und gereifter Käse.  

    Alles begleitet von hausgemachtem Brot und Bibanesi (Brotstangen). 

    Iscriviti alla nostra newsletter

    * Campi richiesti